Zwei verfeindete Clans in der Fremde. Wem soll man noch vertrauen? Und mit wem soll man bleiben?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» -große Wiese-
Sa Jun 17, 2017 12:24 pm von Adlerblick

» Erzähl mir eine Geschichte...
Mo Jun 05, 2017 7:59 pm von Adlerblick

» Regenhauch sucht vieles im TauClan
Do Mai 25, 2017 9:21 pm von Regenhauch

» -Tauclan Lager-
Fr Mai 12, 2017 1:39 pm von Schwarzhauch

» -Westlicher Mischwald-
So Mai 07, 2017 12:13 am von Bluttiger

» Rip it or Ship it
Sa Apr 29, 2017 6:00 pm von Juliane

» Namensilben finden
So Apr 23, 2017 8:49 pm von Adlerblick

» Wolfjunges unfertig
Fr Apr 21, 2017 10:31 pm von Adlerblick

» Nebelpfote TauClan
Fr Apr 21, 2017 10:30 pm von Adlerblick

» Nachtfang;;Krieger ;;TauClan;;Fertig
Di Apr 18, 2017 9:33 pm von Adlerblick

» -verlassenes Dorf und Parkplatz-
So Apr 16, 2017 7:12 pm von Juliane

» Juliane, leider nie allein
So Apr 16, 2017 6:50 pm von Adlerblick

» -Finsterclan Lager-
So Apr 16, 2017 2:45 pm von Chrissi

» Die große Jungen suche
Sa Apr 15, 2017 3:31 am von Lichtherz

» Birnenschweif - Älteste - Tau-Clan (Unfertig)
Do Apr 13, 2017 10:10 am von Schwarzhauch

» -NEUE Werbung-
Di Apr 11, 2017 9:10 am von Juliane

» Tauclanjunges Staub UNFERTIG
So Apr 02, 2017 9:36 pm von Juliane

» Biete "Adoptables" (:
Do März 30, 2017 4:20 pm von Lichtherz

» -Vom Blitz getroffener Baum-
Mi März 29, 2017 9:15 pm von Chrissi

» Erdkralle;; Krieger;; FinsterClan - Fertig
Mi März 29, 2017 9:09 pm von Chrissi

was ist gerade...

Blattphase

Blattleere

Mondphase

Vollmond

Sonnenphase

Sonnenaufgang

Temperatur

sehr kalt

Wetter

keine Wolken am Himmel, leichter Wind


Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 28 Benutzern am So Dez 18, 2016 9:32 pm

Austausch | 
 

 -Tauclan Lager-

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 18  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: -Tauclan Lager-   So Dez 06, 2015 1:13 pm

das Eingangsposting lautete :

Lager:
 
Anführerbau:
 
Heilerbau:
 

Kriegerbau:
 
Schülerbau:
 

Kinderstube:
 
Ältestenbau:
 
Versammlungsort [Hochbau]:
 
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Di Feb 09, 2016 10:25 am

Bussardschatten 004

Er spürte schon wieder einen verärgerten Blick seitens Windherz auf sich. Langsam entwickelte sich bei ihm eine spezielles Gespür dafür oder Augen im Hinterkopf, eins von beiden. 'Meine Güte was haben denn heute alle?!' fragte er sich erzürnt zeigte es jedoch nicht nach außen hin. 'Kätzinen halt' So gut es ging überblendete er ihre schlechte Laune und maunzte zufrieden: "Mir würde es nichts ausmachen, dann geh ich halt mit und passe auf dich auf damit du nicht verloren gehst. Willst du entscheiden wo wir jagen gehen oder muss ich alles vorkauen?" neckte er sie offen mit einem breiten Grinsen. Mit einem letzten Blick auf die Lagermitte setzte er sich in Bewegung und ging Richtung Lagerausgang. Um nicht in Stille zuversinken fragte er Windherz: "Was meinst du wen Fledermausfell zum zweiten Anführer ernennt?" und überließ der Kriegerin die Führung. Bussardschatten atmete tief ein und machte sich auf einen sprint bereit.

stimmt Windherz zu||geht Richtung Lagerausgang
Erwähnt: Fledermausfell, Windherz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Di Feb 09, 2016 10:35 am

#Windherz 003
Windherz hörte Busshardschattens Schritte hinter sich. Zum See, sagte Sie ohne auf seine stichelnden Komentare einzugehen. Typisch Kater mit viiiel zu großem Ego und großer Klappe!, dachte sie mit einem wütenden Schwanzwedeln. Ich weiß es nicht. Aber dich wird er auf jeden Fall NICHt ernennen!, sagte ich stattdessen zu ihm. Dann hohlte sie tief Luft und rannte aus dem Lager. Dieser aufgeblasene Fellball soll nicht denken, dass das ein Spaziergang wird!, dachte sie und steuerte in Richtung See.
-----> See & Wäldchen

Geht mit Bussardschatten jagen


Zuletzt von Windherz am Mo Feb 29, 2016 5:08 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Di Feb 09, 2016 10:55 am

Bussardschatten 005

Skeptisch blickte er sie von hinten an. 'Bist du etwa wütend' und grinste noch mehr. Bei ihrer scharfen Bemerkung stürmte er los und meinte dann: "So eine lahme Katze wird es auch nie zum zweiten Anführer schaffen!" seine Pfoten rutschen leicht auf dem gefrorenem Boden und er spannte seine Muskeln an. 'Ein morgentlicher Wettkampf ist genau das Beste!' Der eiskalte Wind schnitt fast in sein Gesicht, langsamer werden wollte er jedoch nicht. Die Gerüche des Territoriums umgaben ihn und er sog sie alle in sich auf. Seine Pfoten lenkten ihn automatisch in Richtung des Sees und Wäldchens. Bussards Lunge arbeitete unermüdlich und im perfekten Zusammenspiel mit seinem Körper. Als er fast da war, fiel ihm Fledermausfell wieder und er vollzog eine Vollbremsung. Seine Pfoten fanden keinen Halt und er rutschte mit seinem ganzen Gewicht ungeschickt gegen einen Baum. "Mäusedung! Ich hab ja das komplett vergessen." der Kater schaute sich schnell um und musste vom stechenden Schmerz zusammenzucken. Schien als ob die Kriegerin vor ihm da war aber er hatte jetzt andere Sorgen. Das Lager war nun weit entfernt.

-----> See und Wäldchen

verlässt Lager mit Windherz
Nach oben Nach unten
Funkenblitz

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 30.12.15
Alter : 17
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Di Feb 09, 2016 11:03 am

Funkenblitz; Heilerbau; 001

Die Heilerin wachte auf und merkte das Sichelzorn im Bau rumorte. " Guten Morgen Sichelzorn. Was machst du?" Ihr fiel wieder ein, dass Fledermausfell heute seine Leben empfängt. stellt er Reisekräuter zusammen? Die Mischung richt falsch, warum ist da Thymian drinnen? Die Kätzin ging hinüber zu Sichelzorn und sah das Melissenpfote bei ihm war. "Guten Morgen Melissenpfote, ich hoffe alles ist doch in ordnung.Sie wendet sich an Sichelzorn Stellst du Reisekräuter zusammen? Dan hast du die falsche Mischung. In dei Reisekräutermischung kommt Ampfer, Tausendschön, Kamille und Pimpernell. Du kannst auch Sauerampfer und Gänseblümchen mit der Kamille und Pumpernell mischen. Aber doch kein Thymian.Wenn du gerade was nicht weißt kannst du mich doch fragen. Ich beiß dir doch kein Ohr ab." diese Ratschläge brachte sie freundlich und nett gemeint rüber, damit Sichelzorn hoffentlich ihr das nicht böse nahm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Di Feb 09, 2016 3:01 pm

Sichelzorn; 007
im Heilerbau mit Melissenpfote und Funkenblitz, reagiert auf Funkenblitz

Man sah es ihm nicht an, doch als er die Stimme seiner Mentorin neben sich hörte, war er erfreut. Endlich bekam er etwas Hilfe. Er nickte schon zur Antwort, als sie fragte, ob er Reisekräuter herstelle. Seine Augen blitzten gereizt auf "Warum denn zum SternenClan kein Thymian!" sprach er nun im seben Tonfall, wie seine Augen funkelten. "Er kann nicht schaden, wenn du früher aufgestanden wärst, hättest du Fledermausfell schon hektisch herum laufen sehen. Daher.. er machte eine Atempause, um seine Stimme herabzusenken "ist das Bisschen Thymian genau richtig." er ließ sich nicht beirren. Pimpernell also. da wäre ich in 10 Blattwechseln nicht drauf gekommen.  Dieses Gewächs war ihm vollkommen aus der Erinnerung gewichen. Er meinte sich zu erinnern, dass es ein Rosengewächs war. "Könntest du mir Pimpernell zeigen? Ich kann mich nicht erinnern wie es aussah geschweige denn roch." miaute er ruhiger und schaute leicht entschuldigend drein, weil er etwas lauter geworden war. Aber es machte ihn wütend, wenn seine Arbeit angezweifelt wurde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Di Feb 09, 2016 3:38 pm

Fledermausfell; 006

Ich rannte wieder auf und ab. Wen sollte ich zum Zweiten Anführer machen? Ich würde Sichelzorn fragen. Ja. Aber erst später. Nur ein ganz kleines bisschen später. Ich wartete immer noch auf Steinfalls Antwort. Würde er zusagen? Mannomann. Wo hatte ich eigentlich meinen Kopf?! Die Grenzpatrollien. Die Jagdpatrollien. Ich hatte sie vergessen. Schnell sprang ich zum Heilerbau. "Funkenblitz.", stellte ich fest. "Schön, dass du wach bist. Ich werde mit Sichelzorn und Melissenpfote bald zum Mondstein aufbrechen.", sagte ich zu ihr und setzte mich hin. "Sichelzorn? Ich würde nachher gerne etwas mit dir besprechen, wenn es recht ist.", sagte ich und stand auf. "Du wirst mir sicher weiterhelfen können.", sagte ich noch und ging zurück zu Steinfall. Ich musste mich beruhigen. Also begann ich mich zu sonnen. In Gedanken schweifte ich zur nächsten großen Versammlung ab. Das würde interessant werden. Eulenstern war nicht viel länger als ich Anführer. Aber er war charakteristisch sehr anders. Und er hatte ein schöneres Fell... Ja. Das auf jeden Fall. Mein Fell sah immernoch aus wie eine Fischhaut oder ein Fledermausflügel. Von wem ich wohl meine 9 Leben erhalten würde? Es war echt interessant sich darüber Gedanken zu machen. Ich streckte die langen Beine und gähnte.

wartet auf Steinfalls Antwort; geht zum Heilerbau; spricht Funkenblitz und Sichelzorn an; verlässt den Heilerbau; legt sich vor seinem Bau in die Sonne; macht sich Gedanken über die nächste GV und über Eulenstern und seine 9 Leben
Nach oben Nach unten
Chrissi

avatar

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 14.01.16
Alter : 18
Ort : Hier?

BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Di Feb 09, 2016 6:37 pm

003. Steinfall
Steinfall war ein bisschen überrascht, als Fledermausfell so plötzlich auftauchte und dann wieder verschwand. Als der neue Anführer zurückkam, hatte er sich etwas gefasst un miaute: "Alles klar, Fledermausfell. Ich passe auf, dass dem Clan nichts geschiet, wärend ihr weg seit." Das letzte sagte er mit einem fröhlichen Schnurren. Dann wandte er sich um zu Wolfsherz. "Bi gleich wieder da, meine Liebe." Er trabte hinaus ins Lager bis zum Frischbeutehaufen und wählte ein halbwegs in Ordnung aussehende Bachstelze aus, die er gleich daraufhin zurück zu seiner Gefährtin brachte. "Weißt du, Wolfszahn. Ich habe heute geträumt, ich wäre ein Fisch. Das war ganz schön seltsam.", schnurrte er.

-.-.-.-.-.-mau-.-.-.-.-.-


Spoiler:
 


Meine Katzen :3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Di Feb 09, 2016 7:05 pm

Amselgefieder;001
im Ältestenbau

Amselgefieder war mitten in der Nacht aufgestanden um ihre mittlerweile schnell ungeduldige Blase zu entleeren. Da sie immer lange brauchte um einzuschlafen, schlummerte sie noch immer in ihrem warm gepolsterten Ältestennest. Die Braune legte sich im Traum auf die Seite und begann leicht zu schnarchen. Jaja, das Alter, selbst Kätzinnen waren nicht immer vor dem Schnarch-Erbe sicher. Nachdem dieses entweder sehr einschläfernde Geräusch oder manchmal auch nervtötende eine Weile angedauert hatte, wachte sie auf. Schmatzend blinzelte sie, ihr Mund war ganz trocken. Warum denn das? Sie blieb erst einmal liegen, um wach zu werden.
Nach oben Nach unten
Juliane

avatar

Anzahl der Beiträge : 808
Anmeldedatum : 03.12.15
Ort : Grund

BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Di Feb 09, 2016 7:14 pm

Melissenpfote;; Heilerbau;; 007
Er lachte leise >>Jaja, hat einfach nur so aussgesehen als würdest du alles mögliche Zusammenpatschen, vermischen und dann es an unschuldigen Katzen wie mir austestest<<, doch der belustigte Unterton sollte dem Heiler vermitteln das er da nicht ernst meinte. Als der Kater noch etwas hinzufügte, meinte er >>Jaja, du bist reichlich kreativ und machst es besser als jeh eine Katze vor dir<< und irgendwie war er sich da auch ein wenig sicher, Sichel war einfach der beste Heiler den es gab. Er befolgte schnell die Anweisungen, zerkaute die eingetrockneten weißen Blümchen, schluckte nichts herunter, also fast nichts, er hatte versehentlich ein Blütenblatt verschluckt, und hoffte das er nun nicht einschlafen, oder tot umfallen würde. Die breiige, grün, weiße Masse spuckte er vorsichtig aus, der Kater wollte etwas fragen, doch da kam die eigentliche Heilerin gerade herein. Er sah sofort zu Boden, zog sich zurück, und setzte sich neben den Baueingang, allerdings noch innerhalb, lehnet den Rücken gegen den Stein und beobachtete.
Der gefleckte Kater wusste nicht genau wie er aussah, klar, wie sein Fell an Brust, Bauch und Beinen war, wusste er, doch sein Kopf? Erst einmal hatte er sich kurz in einer Lacke betrachtet, es war ein winzig langer Augenblick. Und es war Sonnengang gewesen, ein kalter, dunkler Tag, der Himmel war fast schwarz, und als er hinein gesehen hatte, hatte es ausgesehen als wäre da nur ein weißer Hals, und mehr irgendwie nicht. Also musste sein Kopf wohl schwarz sein, seine Augen hatte er nicht wahrgenommen, er hatte sich die Farbe nicht gemerkt.
Welche Farben hatten sie wohl? Er versank in Gedanken, die blassgelben Augen sahen ins Nirgendwo in die Höhe. Den zukünftigen Anführer bemerkte er garnicht.
Redet mit Bussard, zieht sich zurück als Funkenblitz kommt

-.-.-.-.-.-mau-.-.-.-.-.-
wer lügt
kennt die wahrheit.

tote helden sind schlechte helden


Ju / Ghoschty
Amelie / Ghast

wenn sie schlafen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Di Feb 09, 2016 8:05 pm

#Seelenpfote 001

Seelenpfote wachte auf, als sich ein spitzer Dorn in seine Haut bohrte. Miaurr, knurrte er. Schnell setzte er sich auf und versuchte vergeblich sich nach der Stelle wo der Dorn steckte umzudrehen. Fuchsdung!, ärgerte er sich. Dann muss ich wohl zum Heilerbau gehen!, seufzte er in Gedanken und stand auf. Vorsichtig, damit sich der Dorn nicht noch tiefer in seinen Pelz bohrte tapte er aus dem Schülerbau hinaus. Toll! Schon wieder verschlafen! Er steuerte in Richtung des Heilerbaus. Bei jedem Schritt stach der Dorn ein wenig mehr zu. Der Tag fängt ja toll an!, murmelte er leise. Und Steinfall hat mich nicht mal geweckt. Wahrscheinlich sitzt er wieder mit Wolfszahn herum. Er entdeckte seinen Mentor mit der Kätzin und seufzte. Dann endlich war er beim Heilerbau. Hallo? sagte Seelenpfote und entdeckte drinnen die beiden Heiler, Sichelzorn und Funkenblitz. Sie unterhielten sich. Es war ein Dorn in meinem Nest. Ich bin voll rein gelegen und jetzt komme ich nicht ran. Ist irgendwo da an meinem Rücken.. An einer sehr schmerzhaften Stelle!, fügte er weinerlich hinzu, damit die beiden sich etwas beeilten. Schließlich wollte er ja gleich trainieren oder wenigstens Jagen gehen, solange Steinfall schon etwas für heute geplant hatte. Und?, drängte er die beiden.

im Heilerbau, spricht Heiler an


Zuletzt von Windherz am Mo Feb 29, 2016 5:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Mi Feb 10, 2016 3:22 pm

#Windherz 010

<-----See und Wäldchen
Windherz überlegte. Ich habe noch nie besonders darauf geachtet.., sagte sie zu Bussardschatten. Jetzt hatte sie vollkommen beschlossen ihren Stolz und ihr Misstrauen abzulegen. Jedenfalls für heute. Ich weiß nicht, aber ich bin mir nicht sicher ob Federmausfell wirklich Brombeerregen auswählt.. Es gibt noch viele andere gute krieger die schon einen Schüler und viel erfahrung haben. Lassen wir uns einfach überraschen. Fledermausfell ist der Anführer, er wird wissen was er tut...
Sie schauderte als ein Luftzug in ihr Fell fuhr wärend sie den Lagereingang passierte. Ich lege mich jetzt als erstes in mein schönes warmes Nest mit einem guten Stück Beute und wärme mich auf. Ich fühle mich wie ein lebendiger Eisklotz. Sie blieb im Lager stehen und schaute Bussardschatten mit ihren grünen Augen an. Überwinde dich. Vergiss deinen Stolz., sagte sie in Gedanken zu sich selbst. Sie kämpfte gegen ihren Stolz an, dann sagte sie mühsam zu ihm: Auser du willst mit mir Beute teilen. Plötzlich kam sie sich furchtbar blöd vor. Vergiss es, mit einem nervigen Felball wie dir muss ich nicht unnötig abgeben., fauchte sie ihn mit zusammengekniffenen Augen an, drehte sich um und trabte in Richtung Frischbeutehaufen. Schnell legte sie einen ihrer Fische darauf ab, den anderen behielt sie im Maul. Unauffällig gab sie Bussardschatten eine Chance zu ihr zu kommen.

redet mit Bussardschatten, geht zum Frischbeutehaufen


Zuletzt von Windherz am Mo Feb 29, 2016 5:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Mi Feb 10, 2016 3:56 pm

Bussardschatten 013

<----- See & Wäldchen

"Ich muss ihn heute ja zum Glück nicht sehen. Aber ja du hast recht." seuftzte er erleichtert. Von ihrem Gespräch abgelenkt hatte er nicht bemerkt, dass sie so gut wie da waren im Lager. Freude überkam ihn und er konnte die allzu bekannten Gerüche wahrnehmen. "Wow wir sind schon da, hab ich gar nicht bemerkt!" kam es aus ihm heraus und Bussard war aufrichtig froh. Zuerst unbeholfen schaute er sich im Lager um. 'Ich muss ja noch die Beute ablegen.' Schnell trottete er zum Frischbeutehaufen und legte seinen Fang ab. Letztendlich war der Krieger doch froh nicht alleine auf die Jagd gehen zu müssen und fand Windherz als eine nützliche Unterstützung. Kurz bevor er dachte, dass seine Jagdpartnerin wieder gehen würde hörte er das Angebot, welches sie ihm machte und war zuerst überrascht. Und ihre plötzliche Gegenreaktion verwirrte ihn noch mehr. In seinem Gesicht konnte man die Verwirrung förmlich mit 'Ähm, was geht hier vor? Was hab ich schon wieder gesagt?' übersetzen. Als sie ihre Beute genauso ablegte stand Bussard immer noch in der Mitte und wusste nicht was er jetzt sagen sollte. 'Okay ... ähm ... was hab ich gemacht? .... Hilfe?' Bei dem Gedanken überkam ihn ein anderes Gefühl was ihm eher peinlich war. 'Wieso ist mir das jetzt peinlich?!' Und dann setzte wieder die Kälte ein. 'Ist es meine Einbildung oder ...' Jetzt interessiert betrachtete der Kater die Kriegerin kurz genauer und beschloss sich ihr zu nähern. 'Bitte.Bitte reiß mich nicht in Stücke' Er trottete zum Frischbeutehaufen und wagte es nur sie kurz anzusehen. "Ehm ... Entschuldige falls ich dich irgendwie wütend gemacht habe" sagte er zögerlich. "Naja, um ehrlich zu sein wäre es wirklich nett." er schaffte es wieder seine Stimme zu normalisieren. " ... Aber ich will dich nicht noch nasser machen als du jetzt schon bist." und ein aufrichtiges Lächeln erschien auf seinem Gesicht. Bussardschatten schaute ihr kurz in ihre grünen Augen und trottete dann Richtung Kriegerbau. Dann drehte er sich wieder zu der Kätzin um und maunzte fröhlich: "Die Jagd heute war super! Auf dich ist wirklich Verlass. Müssen es irgendwann mal wieder machen!" und betrat dann den Bau. Er musste zusammen zucken und seine Verletzung von vor der Jagd meldete sich wieder. "Argh ...!" zischte er und ließ seinen Körper im Nest zusammensacken. 'Mein verdammter Rücken' Seine Augenlidern fühlten sich auf einmal so schwer an. Und er glitt schnell in einen tiefen Traum, komplett nass. Was ihn jedoch zu diesem Augenblick nicht störte. 'Die Jagd war spaßig ...' Mit einem friedlichen Lächeln schlief er komplett ein.

legt Beute ab| schläft ein im Kriegerbau
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Mi Feb 10, 2016 5:06 pm

#Windherz 011
Innerlich etwas enttäuscht und äußerlich bemüht erleichtert aus zusehen sah sie kurz in die Richtung des Kriegerbaus, wohin Bussardschatten gerade steuerte. Ich hab aber keine Lust nochmal mit dir zu Jagen., rief sie ihm hinterher, gerade so laut das nur er es höhren konnte. Sie biss schlecht gelaunt in den kalten, aber wunderbar guten Fisch. Langsam wurde ihr wärmer und sie beruhigte sich. Der Kater dachte bestimmt sie würde ihn mögen. Als ob. Mäusehirn, dachte sie ohne zu wissen, ob sie sich selbst meinte oder Bussardschatten. Sie blieb alleine am  Frischbeutehaufen sitzen und fras den köstlichen Fisch. In den Kriegerbau um dort in ihrem Nest zu Fressen wollte sie nicht. Dort war ja der dämliche Fellball und nun war ihr alter Stolz zurückgekehrt. Lieber wäre sie hier drausen erfrohren als reinzugehen. Also genoss sie den Fisch vollens und putzte sich gründlich. Die Striche ihrer Zunge wärmten sie auf und langsam fühlte sie sich besser. Gründlich verdrängte sie die Blamage von kurz davor und stand auf. Vielleicht konnte sie sich etwas mit ihrem Halbbruder Seelenpfote unterhalten, dieser war jedoch nicht im Schülerbau und beim Training konnte er auch nicht sein, denn sein Mentor war im Lager. Vielleicht streunt er malwieder irgendwo herum, überlegte sie kopfschüttelnd, froh auf andere Gedanken zu kommen. Langsam trottete sie zu Wolfszahn und Steinfall, die ebenfalls am Frischbeutehaufen saßen. Darf ich mich zu euch setzen?, fragte sie höflich und respektvoll die beiden älteren Krieger.

Frisst, gesellt sich zu Wolfszahn und Steinfall


Zuletzt von Windherz am Mo Feb 29, 2016 5:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Chrissi

avatar

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 14.01.16
Alter : 18
Ort : Hier?

BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Mi Feb 10, 2016 5:46 pm

(Ist ja echt erstaunlich wo Steini und Wolf überall hinwandern XD ursprünglich waren sie im Kriegerbau, dann vor dem Kriegerbau und jetzt beim Frischbeutehaufen)

004. Steinfall
Er nahm einem Bissen von der Bachstelze und blickte Wolfszahn liebevoll an, wärend er wartete, was sie wohl zu seinem Traum zu sagen hatte. Dann kam Windherz zu ihnen. "Aber klar.", meinte Steinfall abwesend. Das Erscheinen der Kriegerin hatte ihn an seinen Schüler erinnert, der der Halbbruder Windherz' war. Hatte ich ihm gestern noch gesagt, dass heute Kampftraining dran ist? fragte er sich selbst. Wenn ich ihn sehe sag ich ihm bescheid. Er wandte sich Windherz zu. "Du riechst, als wärst du schon im Wald gewesen. Hattest du eine erfolgreiche Jagd?"

-.-.-.-.-.-mau-.-.-.-.-.-


Spoiler:
 


Meine Katzen :3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Mi Feb 10, 2016 7:58 pm

(ok.. sorry dann hab ich mich verlesen...oder? :'D ist es so ok für die beiden oder soll ich umändern? xD )

#Windherz 012
Danke ja ich war auf der Jagd, aber ob man zwei Fische und einen Vogel erfolgreich nennen kann bezweifle ich auch wenn fische selten in der jahreszeit sind, sagte sie und setzte sich. Sie blickte sich im Lager um, sah ihren Halbbruder jedoch immer noch nicht. Als ihr Blick den Efeuvorhang vor dem Heilerbau streifte, entdeckte sie eine schwarze-weiße Schwanzspitze die aus dem Gewächs herausschaute. Das war unverwechselbar Seelenpfotes Schweif gewesen. Was er im Heilerbau wollte? Vielleicht war er in einen Dorn getreten under hatte sich irgendwo aufgekratzt. Nachher frage ich ihn mal, wenn er fertig ist, dachte sie ein wenig besorgt. Weil sie nicht wusste, was sie als nächstes sagen sollte, fragte sie: Wisst ihr was Seelenpfote im Heilerbau macht?.


Zuletzt von Windherz am Mo Feb 29, 2016 5:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Mi Feb 10, 2016 10:33 pm

Amselgefieder; 002
begrüßt Katzen auf der Lagerlichtung, setzt sich zu Stenfall und Wolfszahn

Nachdem die Kätzin nun wirklich wach war, stand sie auf und tappte aus dem Eingang. Dort begann sie ihr gealtertes Skelett zu strecken und dehnen. Es knackte einmal im Rückenbereich und danach fühlte sich dieser auch gelockerter an. Sie plusterte ihr leicht mattes Fell auf ~Doch ganz schön frisch.~ sie blickte sich im Lager um. Mit den Jahren waren ihre Augen schlechter geworden und Amselgefieder war sich sicher, dass sie noch schlechter werden würden, doch sie grämte sich nicht darüber oder beklagte sich. Amselgefieder sah ein paar Gestalten herum sitzen. Sie zog ihre Augen zu Schlitzen, dann verschärfte sich ihre Sicht etwas. Sie meinte Fledermausfell zu erkennen, doch egal welche Katze es auch immer war, sie hätte jede warm angelächelt. "Einen wunderschönen Morgen euch allen." schnurrte ihre schon leicht kratzige Stimme, wenn auch nicht laut, so war es leise genug im Lager, um von mehreren Katzen gehört zu werden. Sie erkannt noch weitere verschwommene Gestalten und ging näher und setzte sich zu ihnen. Dann erkannte sie nun auch deutlich den grauen Kater Stein... ~bruch..kralle..?~ Ihr gedächtnis spielte ihr wieder einen Streich. Doch die Katze neben ihm war Wolfszahn, das wusste sie sonderbarer Weise. Amselgefieder wusste gar nicht, dass Fledermausfell heute offiziell zum Anführer werden würde, für sie war noch immer der vorige Anführer (wie hieß er nochmal?) lebendig.
Nach oben Nach unten
Chrissi

avatar

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 14.01.16
Alter : 18
Ort : Hier?

BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Do Feb 11, 2016 2:19 pm

(passt schon xD)

005. Steinfall
"Och, na ja, so wenig ist das doch gar nicht. Die Blattleere hält denn Wald immer noch teilweise in ihren Krallen." Steinfall kratzte sich an einer juckenden Stelle hinter seinen Ohren und dachte an nichts besonderes, als Windherz Seelenpfote erwähnte. "Wie? Im Heilerbau? Tja, keine Ahnung. Vielleicht hat er sich verletzt, wobei ich das nicht hoffe. Wenn du siehst, dass er wieder rauskommt, sag mir bitte bescheid. Ich hatte vor, heute mit ihm einige neue Kampfmanöver zu üben." Er nahm gerade erneut einen Bissen von der Bachstelze, als Amselgefieder sich zu ihnen setzte. Steinfall lächelte die Älteste an und wünschte ihr einen schönen guten Morgen. Er fragte sich, ob Fledermausfell bald die Patrouillen einteilen würde oder ob er es in der Aufregung vergessen hatte. Zweiteres schien ihm wahrscheinlicher, denn der neue Anführer des TauClans schien ein wenig überfordert mit der Situation. Steinfall nahm sich vor, ihn so gut es ging zu unterstützen. Dann fiel ihm etwas ein. "Wolfzahn, du hattest mir doch vorgeschlagen, wir könnten deine Schwester im Heilerbau besuchen. Dann kann ich gleich meinem Schüler bescheid sagen."
(Ich glaub wir müssen a weng warten bis Funkelblitz wieder schreibt ^^ )

-.-.-.-.-.-mau-.-.-.-.-.-


Spoiler:
 


Meine Katzen :3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Funkenblitz

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 30.12.15
Alter : 17
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Do Feb 11, 2016 3:20 pm

Wolfszahn, Frischbeutehaufen 002
Du ein Fisch. das scheint ja ein interesannter Traum zu sein. Sie schnurrte liebevoll und nahm sich einen bissen von der Bachstelze. Die Kätzin sah, dass Amselgefieder zu ihnen kahm und miaute ein Guten Morgen zurück. Sie schaute zum Heilerbau und sah den Schüler ihres Gefährten im Bau. Lass uns fertig fressen, dann können wir los. Seelenpfote wird bestimmt erst noch behandelt. Sie nahm sich noch einen Bissen. Als sie fertig war stand sie auf und ging Richtung Heilerbau.


Funkenblitz; Heilerbau 002
Sie höhrte jemanden Durch den Eingan kommen und roch das es Fledermausfell war. Guten Morgen Fledermausfell. Gut zu wissen das Sichelzorn heute nicht da ist.Fledermausfell scheint ja sehr nervös zu sein. Ist schlau von Sichelzorn bei ihm Thymian mit rein zu mischenDu hast recht Sichelzorn Thymian kann bei Flerdermausfell nicht schaden. Und Pimpernell findest du hier. Sie ging zu ihrem Kräutervorrat und nahm sich aus der Hinteren Reihe das Kraut mit den rosettig angeordneten Blättern.
Sie roch Seelenpfote bevor er in den Bau kam. Guten Morgen Seelenpfote. Nah wieder mal einen Dorn im Nest gehabt. Es könnte ganz kurz wehtun. Sie nahm den Dornen und zog ihn heraus danach legte sie Ampfer auf die Wunde, damit diese sich nicht entzündet. Ich hoffe es geht wieder. Die Kätzin merkte das Melissenpfote in Gedanken versunken war. Hey Melissenpfote was bedrückt dich. Freust du dich denn nicht, dass du mit Fledermausfell reisen darfst oder soll ich die etwas geben, damit dein Bein nicht so schmerzt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Do Feb 11, 2016 5:22 pm

Sichelzorn;, 008
im Heilerbau; reagiert auf Melissenpfote, dann auf Fledermausfell, fragt Funkenblitz etwas

Der Graue schnaubte leicht, doch erwiderte nichts auf Melissenpfotes Provokation. ~Natürlich werde ich der gescheiteste und geschickteste Heiler ." Nachdem er die zu einer Paste gekauten Gänseblümchen entgegen genommen und mit zu dem schon verarbeiteten anderen Pflanzen getan hatte, ließ er sich also Pimpernell von Funkenblitz zeigen. Als er die Pflanze sah, dämmerte es ihm wieder langsam. Er erinnerte sich, wie Funkenblitz ihm die Pflanze gezeigt hatte. Es war ein nieseliger Tag gewesen, was Sichelzorn als angenehm empfunden hatte. Die Sonne war nur als ein schmutzig-grauer Ball am Himmel zu sehen. Der trotz seiner Heilertätigkeiten, muskulöse Kater sog den Geruch des Gewächses ein. Der würzige Geruch ließ ihn kurz die Augen schließen, oh, wie er diese Vielfalt an Kräutern liebte.
In dem Moment kam Fledermausfell in den Heilerbau. Mit einem respektvollen Neigen seines Kopfes, zeigte er, dass er dem Wunsch seines Anführers gerne nachkommen wollte. Er hob den Kopf wieder und miaute "Gut." bekräftigte der Dunkelgraue.
Funkenblitz sorgte sich um Melissenpfote, er musterte für zwei Wimpernschläge seinen Freund, doch befand, dass alles in Ordnung war, jedenfalls für Melissenpfotes Umstände. Er begann also ein paar Blütenblätter des Pimpernells zu kauen, vermengte alles und formte dies anschließend alles zu maulgerechten Kugel. Es kamen 2 heraus. "Fledermausfell muss ja vor dem Aufbruch eine essen, wann isst er die Zweite? Nachdem er seine 9 Leben empfangen hat?" fragte er seine Mentorin. Dies war eines dieser Kenntnisse, die er, auch wenn er schon Heiler war, noch durch die jahrelange Praxis und Unterstützung seiner Mentorin sich aneignen musste und würde.
Er roch an der neuartigen Mischung. Der Thymian hatte einen starken Geruch, der sich jedoch zu einer neuen Kombination mit den anderen Kräutern entwickelte. Es roch sehr aromatisch. Sichelzorn nahm von einer Kugel, die sowieso etwas zu groß war, ein Stück mit einer Kralle und ließ sich dies auf der Zunge zergehen. Er rieb die Kräuterpaste zwischen seiner Zunge und dem Gaumen, um den Geschmack sich ganz entfalten zu lassen. Wie meist duftete der Brei besser, als er schmeckte. So viele, starke Pflanzen auf ein Mal, ergaben einen starken Geschmack. Doch es gab Schlimmeres. Sichelzorn hätte sonst wohl noch etwas Honig beigemengt, um Fledermausfell die Sache ein wenig zu versüßen, doch da es sich um einen Krieger handelte, der kurz davor war 9 leben zu erhalten, da durfte es nicht zu viel verlangt sein etwas herb-bittriges hinunter zu schlucken. Sichelzorn war diese Geschmäcker ja schon etwas gewohnt und den winzigen Anteil schluckte er ohne Mühe hinunter, konnte nicht schaden. Seelenpfote betrat den Heilerbau, er beschwerte sich über einen Dorn im Rücken. Da Funkenblitz sich kümmerte formte er statt zu helfen die eine Kugel wieder ordentlich und während er der wohl noch folgenden Antwort seiner Mentorin mit aufmerksamen Ohren lauschte, nahm er ein großes Blatt und legte es neben die Kugeln, um dort dann die eine Kugel für den Heimweg 'einzupacken', falls er richtig lag mit seiner Vermutung, dass diese nach dem Mondstein verabreicht wurde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Fr Feb 12, 2016 3:05 pm

#Seelenpfote 002

Seelenpfote biss die Zähne aufeinander als Funkenblitz den Dorn aus seinem Fell zog. Danke., miaute er dann. Die Heilerin kaute einige sauer riechende Blätter und verteilte den Brei dann auf der Stelle, wo der Dorn gesteckt hatte. Bin ich fertig?, fragte er. Er wartete die Antwort der Heilerin, die sich schon Melissenpfote zuwandte, nicht ab sondern trabte los. Der Efeuvorhang teilte sich als er hinaus trat. Hoffentlich hat Steinfall schon etwas vorbereitet!, dachte er voller Tatendrang. Sein Blick schweifte durchs Lager bis er Steinfall erblickte, der immernoch mit Wolfszahn zusammen saß. Neben den beiden entdeckte er Windherz und Amselgefieder. Erfreut trabte er zu den vier Katzen hinüber. Hallo!, miaute er. Dann blickte er Steinfall an. Was machen wir heute? Kampftraining?, fragte er unternehmungslustig. Wir könnten Echopfote fragen, ob er und sein Mentor mit trainieren können! Er blickte Windherz an. Oder Windherz kommt mit und trainiert mit. Sie war vor einem Mond oder so ja auch erst Schüler!, neckte er seine Halbschwester. Dann blickte er seinen Mentor fragend an.


Zuletzt von Windherz am Mo Feb 29, 2016 5:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Adlerblick

avatar

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 09.02.16
Alter : 16
Ort : Wildnis<3

BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   So Feb 14, 2016 5:35 pm

Morgenpfote001

Morgenpfote schmatzte und stöhnte leicht. Dann schlug sie die Augen noch leicht verschlafen auf. 'Wie spät es wohl war?' überlegte sie und stand auf. Noch leicht verschlafen trottete sie aus dem Schülerbau. Sie streckte sich kurz und blickte sich im Lager um. Sie war wohl eine der letzten Katzen, die aufgestanden war.
Es war erst wenige Monde her, dass die Schülerin zurückgekehrt war und doch fühlte sie sich wieder voll und ganz zu Hause, zufrieden grinste sie vor sich hin.
'Was ich wohl heute mit Brombeerregen unternehmen werde?' fragte sie sich und nahm sich vor, dass sie ihn gleich fragen würde, wenn sie ihn sah. Doch da sie ihren Mentor nirgends entdecken konnte, putzte sie sich erst einmal.
Ihr Fell war pflegeleicht, so dauerte es nicht lange und sie war mit ihrer Wäsche fertig. Die Schülerin überlegte, was sie nun machen könnte und entschied sich den Heilerbau zu besuchen. Sie lief eilig über die Lichtung und blieb vor dem Heilerbau stehen, da schon einige Katzen im inneren zu sein schienen. "Sichelzorn?" rief sie nicht zu laut hinein. "Störe ich gerade? Was machst du grad so?" fragte sie ihn und trat einen Schritt in den Bau hinein. Eigentlich war es ihr egal, was er zu tun hatte ihr war langweilig und deshalb brauchte sie jemanden zum reden, da kam ihr der graue nette 2. Heiler gerade recht. Ungeduldig wartete sie auf eine Antwort.

-.-.-.-.-.-mau-.-.-.-.-.-



Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   So Feb 14, 2016 8:59 pm

#Windherz 013

Windherz sah ihrem Halbbruder Seelenpfote ins Gesicht, als er aus dem Heilerbau trottete. Sein schwarz-weiß geflecktes Fell war an einer Stelle am Rücken verklebt und von einer grünen Paste. Dann war es also nur ein Dorn, dachte sie und miaute begrüßend, als der Schüler sich zu ihr und den anderen Katzen setzte. Eilig drängte er seinen Mentor. Sei nicht so frech, wollte sie beinahe sagen, aber sie ließ es. Steinfall war sein Mentor, dass musste er alleine klären. Ich war grade eben drausen!, wiedersprach sie dann trotzdem ihrem Halbbruder und gab ihm einen freundschaftlichen Klapps. IIch denke, du solltest mit den anderen Schülern trainieren und auserdem entscheidet das dein Mentor. Mit diesen worten stand sie auf, verabschiedete sich und trabte in Richtung Kriegrbau. Zum Glück war ihr Nest nicht in der Nähe von Bussardschattens Nest. Als sie den Kriegerbau betrat, blickte sie nicht in letztere Richtung, trottete zu ihrem Nest und drehte sich darauf ein paar mal im Kreis. Nachdem sie etwas Moos zurecht gerückt hatte legte sie sich hin. Sie hatte die letzte Nacht nicht gut geschlafen und die morgendliche Anstrengung hatte sie zusätzlich müde gemacht. Langsam sank ihr Kopf auf ihre Pfoten und sie rollte sich ein. Sie verdrängte den Gedanken Bussardschatten, aus Angst wieder wütend zu werden oder zumindest so tun zu müssen. Dann lenkte sie die Gedanken auf Fledermausfell und wer wohl der neue 2. Anführer werden sollte. Wie sie schon vorher bei der Jagd gesagt hatte, wollte sie eigentlich nicht darüber nachdenken und ließ sich einfach überraschen. Sie selbst könnte sowieso nicht diese Stellung einnehmen. Vieleicht bekomme ich ja bald einen Schüler, dachte sie. Wenn es nur mehr Junge geben würde! Dann würden auch mehr Schüler ernannt werden!
Langsam dämmerte sie ein und dann schlief sie, eingerollt in ihrem Moosnest, ein.
Windjunges trabte durch den Wald. Die Sonne leuchtete hell und warm auf sie herunter und erwärmte ihren getigerten Pelz. Sie trabte den Fluss im Territorium des Tauclans entlang. Das Wasser plätscherte seicht neben ihr her. Unbekümmert wie ein Junges sprang sie hinein und planschte darin herum. Dann sah sie sie: Neben ihr stand ihre Mutter und hielt einen winzig kleinen Fisch im Maul. Sie begriff: Sie war wieder ein Junges, an der Seite ihrer Mutter. Sie erinnerte sich an diesen Tag: Es war einer der unbekümmertesten den sie je in ihren Jungentagen erlebt hatte, da die anderen Jungen und der Clan ihr das Leben wegen ihrem verräterischen Vater, schwer gemacht hatte. Ihre Mutter leckte ihr zärtlich das Ohr und sie vergaß wie damals, an jenem Tag, ihre Trauer. Wieder fühlte sie sich wirklich wie ein Junges und gab sich in die Pfoten ihrer Mutter. Dann war der Traum vorbei und sie schlief unruhig und traumlos weiter.

Geht in den Kriegerbau|träumt&schläft


Zuletzt von Windherz am Mo Feb 29, 2016 5:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Chrissi

avatar

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 14.01.16
Alter : 18
Ort : Hier?

BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   So Feb 14, 2016 11:47 pm

006. Steinfall
Er lächelte breit und wollte Wolfzahn gerade folgen, da tauchte plötzlich sein Schüler neben ihm auf. Etwas überumpelt, aber amüsiert schnurrend antwortete er Seelenpfote auf seine Frage: "Ja, ich dachte mir, wir sollten dein Kampftraining wieder etwas auffrischen." Der graue kater nickte zustimmend, als der Schüler weiter vorschlug, Echopfote mitzunehmen. Er freute sich, wieder etwas mit seinem Sohn unternehmen zu können. "Ich werde [wer ist nochmal Echopfotes Mentor?] später fragen." Windherz verabschiedete sich kurz darauf, also war diese Sache geklärt. "Du kannst ja Echopfote schonmal fragen, was er von der Sache hält. Ich bin sofort fertig." Zuerst würde er mit Wolfszahn, wie er es versprochen hatte, Funkelblüte besuchen. Er folgte ihr und musste kurz darauf feststellen, dass der Heilerbau gerade ein wenig übervölkert war. "Ganz schön was los heut. Gibt ja auch sonst nichts zu tun im Lager.", flüsterte er seiner Gefährtin zu, aber er lächelte dabei.

-.-.-.-.-.-mau-.-.-.-.-.-


Spoiler:
 


Meine Katzen :3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Mo Feb 15, 2016 8:52 am

//Schmetterlingsherz

#Seelenpfote 003

Seelenpfote schaute Windherz enttäuscht nach, dann drehte er sich zu Steinfall um. Ich mach mich gleich auf den Weg und suche ihn!, miaute er, Dann kann ich ihm endlich zeigen wie gut ich inzwischen kämpfen kann! Er sprang auf und trabte zu Echopfote, der am Rand des Lagers den Boden mit den Pfoten bearbeitete. Was macht er da?, dachte er sich und blickte dem Schüler belustigt entgegen. Was machst du da?, wiederholte er seine gedachte Frage laut. Willst du mit trainieren kommen? Steinfall hat erlaubt, dass ich dich und deine Mentorin mitnehme, wenn ihr wollt! Er blickte den grauen Kater erwartungsvoll an. Er wollte endlich aufbrechen. Gestern bin ich auch schon die ganze Zeit im Lager rumgehangen!, dachte er verärgert und brannte darauf, seine überschüssige Energie endlich freien lauf zu lassen. Und? Wir können auch Morgenpfote mitnehmen. Er wartete auf die Antwort des Schülers.

Spricht Echopfote an
erwähnt: Morgenpfote


Zuletzt von Windherz am Mo Feb 29, 2016 5:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   Mo Feb 15, 2016 2:03 pm

Echopfote 002

In Gedanken merkte er, dass sich Seelenpfote zu ihm gesellt hatte und ihm Fragen stellte. Nun hob er seinen Blick von seinem Bodengemälde ab und schaute den Schüler an. "Ach nichts!"verdeckte es mit seinen Vorderpfoten und grinste. Mit einem neugierigem Ausdruck in den Augen antwortete er:"Es wurde dir 'erlaubt'. Dir, einem Schüler? Da fühle ich mich aber geehrt." und musste aufgrund Seelenpfotes Elan und Formulierung lachen, so dass er fast umkippte. "Ich würde gerne mit dir trainieren aber ich weiß nicht ob ..." mitten im Satz stoppte er und blickte sich hastig um. Als er sich vergewisserte, dass die Katze nicht da war fuhr er in einem Flüsterton fort, " ... weis nicht ob Schmetterlingsherz es erlaubt." die gute Laune in Echopfotes Stimme verblasste und er hätte liebend gern zusammen trainiert. 'Ich hab sie bis jetzt noch nicht gesehen.' Der Schüler hatte es nicht wirklich mit seinem Mentor und es fiel ihm manchmal schwer weiterzumachen, weil er nicht so sonderlich begabt war wie manch andere Schüler in seinem Alter."Ich hab gesehen, dass Windherz schon erfolgreich jagen war, könntest du so was so früh am morgen? Das tut dem Clan wirklich gut um so eine Zeit ausreichend Beute zu haben. Muss bestimmt toll sein so eine Schwest-, nein, Halbschwester zu haben." mit Respekt sprach der grau weiße Schüler über die Kriegerin.
'Steinfall ist schon so lange auf, Wolfszahn bestimmt genauso. Es wäre wirklich toll mit Vater zu trainieren. Wenn auch nicht direkt aber ich kann dann meine Fortschritte zeigen!' vor lauter Freude war der Schüler nun aufgeregt und es juckte ihm schon in den Pfoten zu trainieren. "Wenn wir noch zusammen mit Morgenpfote trainieren würden, wäre es noch spannender!" meinte der kleine Kater gelassen. Meistens war er nicht so gerne in Gesellschaft aber gegen die Schülerin hatte er nichts.

antwortet Seelenpfote| wartet auf Schmetterlingsherz
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: -Tauclan Lager-   

Nach oben Nach unten
 
-Tauclan Lager-
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 18  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lager
» TauClan ist da!!!!!^^
» Lager
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lebe die Geschichte :: Der Tauclan-
Gehe zu: