Zwei verfeindete Clans in der Fremde. Wem soll man noch vertrauen? Und mit wem soll man bleiben?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» -große Wiese-
Sa Jun 17, 2017 12:24 pm von Adlerblick

» Erzähl mir eine Geschichte...
Mo Jun 05, 2017 7:59 pm von Adlerblick

» Regenhauch sucht vieles im TauClan
Do Mai 25, 2017 9:21 pm von Regenhauch

» -Tauclan Lager-
Fr Mai 12, 2017 1:39 pm von Schwarzhauch

» -Westlicher Mischwald-
So Mai 07, 2017 12:13 am von Bluttiger

» Rip it or Ship it
Sa Apr 29, 2017 6:00 pm von Juliane

» Namensilben finden
So Apr 23, 2017 8:49 pm von Adlerblick

» Wolfjunges unfertig
Fr Apr 21, 2017 10:31 pm von Adlerblick

» Nebelpfote TauClan
Fr Apr 21, 2017 10:30 pm von Adlerblick

» Nachtfang;;Krieger ;;TauClan;;Fertig
Di Apr 18, 2017 9:33 pm von Adlerblick

» -verlassenes Dorf und Parkplatz-
So Apr 16, 2017 7:12 pm von Juliane

» Juliane, leider nie allein
So Apr 16, 2017 6:50 pm von Adlerblick

» -Finsterclan Lager-
So Apr 16, 2017 2:45 pm von Chrissi

» Die große Jungen suche
Sa Apr 15, 2017 3:31 am von Lichtherz

» Birnenschweif - Älteste - Tau-Clan (Unfertig)
Do Apr 13, 2017 10:10 am von Schwarzhauch

» -NEUE Werbung-
Di Apr 11, 2017 9:10 am von Juliane

» Tauclanjunges Staub UNFERTIG
So Apr 02, 2017 9:36 pm von Juliane

» Biete "Adoptables" (:
Do März 30, 2017 4:20 pm von Lichtherz

» -Vom Blitz getroffener Baum-
Mi März 29, 2017 9:15 pm von Chrissi

» Erdkralle;; Krieger;; FinsterClan - Fertig
Mi März 29, 2017 9:09 pm von Chrissi

was ist gerade...

Blattphase

Blattleere

Mondphase

Vollmond

Sonnenphase

Sonnenaufgang

Temperatur

sehr kalt

Wetter

keine Wolken am Himmel, leichter Wind


Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 28 Benutzern am So Dez 18, 2016 9:32 pm

Austausch | 
 

 -Schicksalschreiber und Steckbriefe-

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Juliane

avatar

Anzahl der Beiträge : 808
Anmeldedatum : 03.12.15
Ort : Grund

BeitragThema: -Schicksalschreiber und Steckbriefe-   Do Dez 31, 2015 12:40 am

Hallow Gast
ziemlich sicher ist dir schon aufgefallen das bei den ganzen bereits angenommenen Katzen Charakter und Vergangenheit fehlt.
Es ist nicht ganz so, denn sie fehlen nicht, alles ist noch da, von uns abgespeichert und zugänglich, nur eben nicht für jeden.

Warum?
-das ganze beruht auf der Idee das man die einzelnen Charakter erst kennen lernen muss, und sich an sie herantastet
-jede Katze kann selbst bestimmen wie viel sie von ihrer Vergangenheit preisgibt, manche eben alles, andere kaum etwas
-auf jede Katze wird darum erstmal zugegangen, ohne nur wegen dem Steckbrief Vorurteile zu haben.

Wie ermöglichen wir das?/ Wozu schreibt man Charakter und Vergangenheit dann überhaupt?
-Das ganze ist nur möglich, indem wir für jede Katze zwei Steckbriefe haben, einen mit Vergangenheit und Charakter, einen ohne
-wir könnten es natürlich auch machen mit purem Vertrauen, das man sich einfach sicher ist das die anderen es nicht lesen. Das würde meiner Ansicht nach nur mit einer zusammengewachsenen Comunity funktionieren, nicht mit einem Forum wie diesem, dass auf Neuzuwachs angewiesen ist
-Man schreibt es trotzdem aus zwei Gründen:
  -zum einen merkt man ob man sich Mühe gibt und den Charakter auch wirklich will
  -zum anderen hat man dann zu mindestens ein Gerüst an das man sich ein wenig halten kann

Schicksalsschreiber
Ein neues Wort, das sich im Grunde selbst erklärt. Nicht jeder kann Schicksalsschreiber werden, man könnte es mit dem Admin Posten vergleichen. Bis jetzt gibt es nur zwei, das sind ich und Silberschimmer. Wir bestimmen nie das Schicksal von Katze, das einzige was wir tun ist ein wenig Schicksal zu streuen.

Was genau machen denn jetzt die Schicksalsschreiber
Sie spielen eben mit dem Schicksal, bestimmt ist es einigen schon aufgefallen. Was macht Bücher spannend?
Man weiß nie was passiert, wird ein Charakter krank? Stirbt er sogar?
Und vielleicht passiert genau das in einem RPG nie, hat ein Charakter große Pläne, wird er nicht krank, manche Katzen sind schwer verletzt, das oft, und sterben trotzdem nie, einfach weil das ja die Pläne vereiteln würde. Aber interessiert das das Schicksal?
Genau das ist es warum man Bücher liest, man will wissen was passiert, klar, auch in Büchern wird geplant, doch kein Buch würde man lesen in dem immer alles so passiert wie die Hauptfigur es sich wünscht, oder wie es ihr am besten passt.

Schränkt das einen nicht viel zu sehr ein?
Das ganze würde einen nur einschränken wenn man nur damit leben kann, das alles immer genau so passiert wie man es selbst will. Ansonsten kannst du ja trotzdem tun und lassen was du willst. Einen Verrat begehen, natürlich musst du nicht den Anführer davor fragen, den wer fragt sein Opfer bevor er es hintergeht?
Auch um Erlaubnis muss vor Kämpfen nicht gefragt werden, denn auch das ist eigentlich unlogisch.

Ja, aber was tun denn jetzt die Schicksalsschreiber genau?
Sie bestimmen selbst kaum etwas, sie recherchieren, schreiben auf und losen dann aus, es ist gar kein so großer Zufall wer dann dann wirklich krank wird/stirbt. Es wird zwar gelost, Katzen die leicht kränklich sind oder Älteste und Schwache haben mehr Zettel in der Box als gesunde, doch auch diese kann es treffen, manchmal versteht man das Leben eben nicht. Und so kann eben auch der Heiler mal krank werden wenn er viel unter kranken ist, was man ja sonst selten sieht, eigentlich aber logisch ist.
Gezogen wird per Skype Videos, wer es nicht glaubt kann ja auch dabei sein, also entscheiden die Schicksalsschreiber selbst nichts, sie schreiben eben nur für das Schicksal.

Wollen wir das überhaupt?
Das ganze war eine Grundidee des Forums, es heißt, lebe deine Geschichte, und niemand rennt durch sein Leben mit einem Steckbrief am Kopf der über persönliche Schwäche Auskunft gibt. Genauso kann man nicht unbedingt selbst bestimmen wann man krank wird, manche Dinge geschehen einfach, man sucht sich seinen Namen in der Regel nichts selbst aus, und jeder ähnelt zu mindestens ein wenig seinen Eltern. Wir wollen allerdings auch das das für euch passt, wenn die meisten dagegen sind, werden wir es nicht umsetzen und einen normalen RPG Alltag führen, auch wenn das ursprünglich nicht geplant war.

Fragen bitte einfach hier drunter schreiben, schließlich könnte sie jemand anders auch haben, und dann müssen sie nicht doppelt gefragt werden.

-Juli

-.-.-.-.-.-mau-.-.-.-.-.-
wer lügt
kennt die wahrheit.

tote helden sind schlechte helden


Ju / Ghoschty
Amelie / Ghast
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
-Schicksalschreiber und Steckbriefe-
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Steckbrief Marmorstreif
» +350P3: Monkey Business [Steckbriefe]
» Steckbriefe: Lonaiser
» Steckbriefe
» Steckbriefe für Streuner und Hauskätzchen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lebe die Geschichte :: Versammlungsplatz :: Regeln & Informationen-
Gehe zu: